www.npd-nordhessen.de - NPD Unterbezirk-Nordhessen

11.08.2007

Lesezeit: etwa 1 Minute

Leserbrief eines Wetterauer Bürgers an den Kreis-Anzeiger

Leserbrief
Betreff: Überzogene Häme
Bezug: Die Beiträge im Kreis-Anzeiger über Marcel Wöll (08. und 09. August 2007)

Sehr geehrter Herr Giers,

ich darf Sie bitten, diese Zeilen als Leserbrief im Kreis-Anzeiger zu veröffentlichen:

Ich bin erschüttert, mit welcher Häme - oder ist es wollüstige Boshaftigkeit - sogenannte demokratische Politiker über einen NPD-Abgeordneten des Kreistages einherfallen, weil dieser in einer Rede das Wörtchen sogenannt gebraucht hat.
Mein Vorschlag lautet also, das Wörtchen sogenannt - unter Strafandrohung - gänzlichzu verbieten. Dann gibt es in Zukunft keine Missverständnisse, und wir sind dem Überwachungsstaate, den der sogenannte George Orwell (eigentlich hieß er Eric Arthur Blair) - „1984“ - so vortrefflich schildert, wieder ein Stückchen näher gekommen!
Wenn Sie, Herr Giers, ein Demokrat sind, so sollten Sie diese Zeilen Ihren Lesern nicht vorenthalten. Oder sind Sie auch nur ein sogenannter Demokrat?

Der Name ist der Redaktion bekannt.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: