www.npd-nordhessen.de - NPD Unterbezirk-Nordhessen

01.12.2020

Lesezeit: etwa 1 Minute

Industrie- und Wirtschaftsstandort Lahn-Dill erhalten!

Der Lahn-Dill-Kreis ist der größte Industriestandort in Hessen. Jedoch werden seit Jahren Arbeitsplätze abgebaut, wodurch tausende Menschen ihre Lebensgrundlage verlieren.

Nicht erst durch die unverhältnismäßigen Maßnahmen der Coronakrise wird die Industrie durch politische Endscheidungen ausgebremst. Die verfehlte Energiewende hat dazu geführt, dass stromintensive Produktionsverfahren nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden können. Dieselfahrverbote und die zugleich zwanghafte Vorantreibung von Elektrofahrzeugen verunsichern die Automobilindustrie. Produktionszahlen werden aufgrund dessen massiv verringert. Dies trifft den Lahn-Dill-Kreis besonders schwer, da viele unserer heimischen Firmen Automobilzulieferer sind. Hinzu kommen unsinnige Umweltauflagen und die Einführung einer CO²- Steuer, wodurch die Konkurrenzfähigkeit gegenüber ausländischen Firmen nahezu unmöglich werden.

Die NPD-Lahn-Dill wird daher den Erhalt des Industrie- und Wirtschaftsstandortes zum Hauptthema unseres Wahlkampfes machen, denn nur der Erhalt unserer Arbeitsplätze sichert die soziale Geborgenheit in unserer Heimat.

Sehen wir nicht weiter zu, wie unsere Arbeitsplätze zerstört werden!

Sorgen SIE deshalb dafür, dass am 14 März eine starke NPD-Fraktion in den Kreistag Lahn-Dill gewählt wird!

Werden sie, jetzt Mitglied oder unterstützen uns mit einer Spende!

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: