www.npd-nordhessen.de - NPD Unterbezirk-Nordhessen

01.06.2021

NPD-Stadt­verord­neter setzt sich gegen schikanierende Maßnahme zur Wehr

Lesezeit: etwa 2 Minuten

Altparteien & AfD quittieren mit Abbruch der SitzungAuf der Sitzung der Stadt­verord­neten am 21.05. in Büdingen fand der NPD-Abgeordnete ein Gestell mit einer Plastik­scheibe auf seinem Tisch vor und stellte dies herunter. Da Lachmann mehrere Redebeiträge auf der Sitzung ausführte, musste dies auch dem Stadt­verord­neten­vorsteher und anderen aufgefallen sein. Jedoch äußerte sich dazu niemand auf der Sitzung.Am Freitag­abend war dies anders. Nachdem Lachmann auf der Sitzung der SVV auf seinem Platz eintraf und wieder das Plastik­gestell herunter­nehmen wollte, schrien gleich­zeitig mehrere Personen, dass das stehen bleiben müsse. Lachmann ignorierte dies und nahm an seinem Tisch Platz. Nach mehreren ignorierten Auffor­derungen und einer Sitzungs­unter­brechung, in der der Stadt­verord­neten­vorstand tagte, eröffnete der Stadt­verord­neten­vorsteher erneut die Sitzung und teilte mit, er habe beschlossen den Stadt­verord­neten Lachmann von der nächsten Sitzung der SVV auszuschließen. Danach ergriff der Grünen-Chef Joachim Cott das Wort und beantragte für mehrere Fraktionen den Abbruch der Sitzung. Die Abstimmung endete mit einer Nein-Stimme (NPD) und zwei Enthal­tungen (FDP). Alle anderen Stadt­verord­neten von CDU, AfD, FW, SPD und Grüne stimmten für den Abbruch. Die Entscheidung dürfte sich als kostspielig heraus­stellen, da für alle anwesenden Sitzungs­gelder und Fahrtkosten zu zahlen sind.Nach dieser Sitzung ist bestätigt, was viele voraus­sagten: Auch in der neuen Wahlperiode bleibt Daniel Lachmann Feindbild Nummer 1 für alle Feinde der Freiheit. Nicht nur in den Reihen der Zuschauer, sondern auch einige Stadt­verordnete (die aus Fraktions­disziplin) für den Sitzungs­abbruch stimmten, zeigten ihr Unverständnis und schüttelten grinsend mit den Köpfen. Niemand, der sich nicht im totalen Anti-NPD-Wahn befindet, kann solch eine diskriminierende Behandlung nachvoll­ziehen.Daniel Lachmann vermutet einen anderen Hintergrund, als den der gegenüber der Presse genannt wurde. Da an dem Abend wichtige Abstim­mungen auf der Tagesordnung standen und auch über ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

weitere Meldungen

Filmbeiträge

weitere Filmbeiträge
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: